Ihr Weg zum Hörgerät

Bei Ihrem ersten Gespräch in einem unserer Aurrex-Fachgeschäfte in Berlin befragen wir Sie ausführlich zu Ihrem Hörvermögen und erstellen eine Anamnese

Beratung und Anpassung bei AurrexDabei stellen wir u. a. fest, in welchen Situationen Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Gehör haben. Wir erläutern die verschiedenen Typen und Arten unserer angebotenen Hörgeräte-Modelle. Nach dem Gespräch folgt eine erste Untersuchung Ihrer Ohren, wobei die Ohrmuschel, der Gehörgang und das Trommelfell im Fokus stehen. Mithilfe modernster Technik führen wir dann einen ausführlichen Hörtest durch. So erhalten wir ein genaues Bild von Ihrem Hörvermögen. Anschließend besprechen wir mit Ihnen die Ergebnisse des Ton- und Sprachaudiogramms.

Auf Wunsch vereinbaren unsere Hörgeräteakustiker für Sie einen Termin bei Ihrem Hals- Nasen-Ohrenarzt. Sie erhalten von uns eine Begleitkarte, die Sie bei Ihrem Arztbesuch vorlegen. Ihr Hals-Nasen-Ohrenarzt stellt die medizinische Diagnose und schreibt gegebenenfalls eine Verordnung für die Kostenerstattung Ihrer Hörgeräte. Wir beantragen diese für gesetzlich Versicherte direkt bei der Krankenkasse. Privat Versicherte reichen die Rechnung nach erfolgter Versorgung bei ihrer Krankenkasse ein. Sie können sich vorher über die Höhe der Zuzahlung durch Ihre Krankenkasse informieren.

Auf Grundlage Ihres Hörprofils sowie Ihrer Wünsche und Bedürfnisse empfehlen wir Ihnen geeignete Hörsysteme und suchen das passende Hörgerät mit Ihnen zusammen aus. Nach der Auswahl stellen wir es individuell ein. Daraufhin können Sie Ihr neues Hörgerät in gewohnter Umgebung probetragen. Dabei führen unsere Hörgeräteakustiker stets Feinabstimmungen und vergleichende Anpassungen durch. Wir empfehlen und ermöglichen Ihnen das Probetragen von weiteren geeigneten Hörsystemen, um vergleichende Ergebnisse zu erhalten. Das Probetragen ist unverbindlich. Ihr HNO-Arzt führt schließlich eine Nachkontrolle durch.

Wir bieten über die gesamte Tragedauer der Hörgeräte (6 Jahre) eine individuelle Nachbetreuung an. Unser Aurrex-Team empfiehlt eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Hörgeräte. Diese sollte etwa alle drei Monate erfolgen.
 

Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Gehör verändert hat?
Wir führen gerne einen Hörtest durch und stellen Ihr Hörgerät neu ein. Besuchen Sie uns in einem unserer Berliner Fachgeschäfte. Unsere erfahrenen Hörgeräteakustiker finden eine Lösung für Sie.

Aurrex Hörsysteme Berlin
Brandenburger TorAlle Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Der Kontakt und Weg zum Aurrex Hörakustik Fachgeschäft
  • Anamnese & Hörtest
  • Der Termin beim HNO Arzt für Untersuchung des Ohres und ohrenärztliche Verordnung der Hörhilfe
  • Beantragung der Kostenerstattung Ihrer Hörgeräte durch Ihren Hörakustiker
  • Individuelle Beratung über passende Hörsysteme
  • Erlebnisanpassung des ausgewählten Hörsystems
  • Unverbindliches Probetragen in gewohnten Umgebung
  • Feineinstellung der Hörgeräte und vergleichende Anpassungen
  • Kontrollen durch Hörakustik
  • Nachkontrolle durch HNO Arzt
  • Abschluss der Hörgeräteversorgung
  • Unterstützung bei Pflege und Handhabung durch unseren Spezialisten
  • Kostenlose vierteljährliche Kontrollen

 
Zusatzservice für Kunden von weiter Weg im bunten Berliner Kiez.

  • Hörgeräte Versorgung innerhalb 3 Tagen
  • Organisation der Reise nach und von Berlin
  • Unterstützung bei Buchung vom Hotel, Flug oder Zugtickets, Mietauto
  • Abholung und Hinbringen vom Flughafen oder Bahnhof
  • Unterstützung in Visaangelegenheiten
  • Unterstützung bei Auswahl der Fachärzte für Hals, Nasen und Ohrenheilkunde – HNO-Ärzte und HNO-Kliniken
Kostenloser Hörtest?

Bei Aurrex stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und lassen Sie die neusten Geräte probetesten