Hörgeräte ohne Zuzahlung

Gute Hörgeräte haben ihren Preis

Hierüber müssen Sie sich allerdings keine Gedanken machen. In unseren Aurrex Fachgeschäften in den Berliner Bezirken Neukölln, Wilmersdorf und Mitte erhalten Sie qualitativ hochwertige Hörgeräte auch zum Nulltarif.
Das Angebot gilt bei Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung, die Sie nach einer medizinischen Untersuchung von Ihrem Hals-Nasen-Ohren-Arzt erhalten. Die Verordnung reichen Sie bei uns ein und wählen mit einem unserer Hörgeräteakustiker aus unserem umfangreichen Sortiment an modernen Hörsystemen das passende aus. Beim Kauf eines Hörgerätes zum Nulltarif müssen gesetzlich Versicherte lediglich eine Zuzahlung von 10 € pro Hörgerät leisten.

Widex Hörgerät

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen sämtliche Hörgeräte – nach Vorlage der ohrenärztlichen Verordnung – derzeit mit etwa 700 € pro Hörgerät. Da der genaue Betrag bei jeder gesetzlichen Krankenkasse unterschiedlich ist, können Sie sich zuvor bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe informieren.

Nach Auswahl der passenden Hörgeräte setzt sich unser Team mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und führt die vollständige Abwicklung für Sie durch, sodass Sie weder Stress noch Mehrarbeit haben. Freuen Sie sich einfach auf Ihr neues Hörerlebnis – ganz ohne Papierkram. Wir geben Ihnen zudem ein kostenloses Startpaket mit, das spezielles Pflege- und Reinigungsmittel beinhaltet.

Das Team von Aurrex in Berlin berät Sie gern zu den Hörgeräten zum Nulltarif und weiteren empfehlenswerten Angeboten. Behalten Sie auch im Hinterkopf, dass Krankenkassen auch andere Modelle bezuschussen und Sie dadurch im Preis sparen. Hier finden Sie eine umfassende Übersicht über unsere Hörsysteme.

Bei Fragen zu konkreten Zuschüssen durch Ihre Krankenkasse wenden Sie sich bitte an unsere Hörgeräteakustiker.

Vertrauen Sie uns. Wir lassen Sie und Ihr Gehör nicht im Stich.